DHTML Menu By Milonic JavaScript


Schutzbauwerkstypen DDR





1/15
  • Funktion: Ausweichführungsstelle der Bezirksverwaltungen für Staatssicherheit, Sonderobjekte
  • Bauzeit: um 1975-80
  • Bauweise: Fertigteile (Grundausführung)
  • Schutzklasse: D
  • Ausstattung: 2(3) Netzersatzanlagen mit Steuereinheiten, Filterventilationsanlage (Vorfilter, PFP-1000, FP-200, RP-100, Lufterhitzer), Reservelüfter, Innenbrunnen, Wasserwerk (Tank, Boiler, Entkeimungsanlage), Sanitäranlagen (3 WC, Handwaschbecken), Küche, Med-Punkt, Leiterzimmer, Vor- und Hauptschleuse mit Dekontaminationsdusche, Notausstiege (1 planmäßig, 1 über Filtergang, 1 über Netzersatzanlage)

1/15/V2
  • Funktion: Ausweichführungsstelle der Bezirksverwaltungen für Staatssicherheit
  • Bauzeit: um 1970-80
  • Bauweise: Fertigteile, spiegelbildliche Ausführung (2 autonome Bunkerteile)
  • Schutzklasse: D
  • Außenmaße (LxB): 37,6 x 34,2 m
  • Nutzfläche: 870 m2 (2x8 Stollen je 13,8 x 1,8 m)
  • Ausstattung: 4(6) Netzersatzanlagen mit Steuereinheiten, 2 eingebaute Dieseltanks je 2500 l, 2 Filterventilations-anlagen (Vorfilter, PFP-1000, FP-200, RP-100, Lufterhitzer), 2 Reservelüfter, Innen- oder Außenbrunnen, Wasserwerk (Tank 2500 l, Boiler 300 l, Hydrophor 800 l, Entkeimungsanlage), Sanitäranlagen (6 WC, Handwaschbecken), Lageraum, Küche, Med-Punkt, Leiterzimmer, 2 Vor- und Hauptschleusen mit Dekontaminationsduschen, Notausstiege (2 planmäßig, 2 über Filtergang, 2 über Netzersatzanlage)
  • Bauformen:

LP-09 (Leitungspunkt 09)
  • Funktion: Ausweichführungsstelle der Kreiseinsatzleitungen und Volkspolizeikreisämter, Führungsstelle für Großbetriebe und Massenorganisationen
  • Bauzeit: um 1960-70
  • Bauweise: monolithisch (Zugangsbauwerk optional)
  • Schutzklasse: E (NVA, nur LF 1/2)
  • Außenmaße (LxB): 15,1 x 10,7 m (Wand-/Deckenstärke 25-40 cm)
  • Nutzfläche: 138 m2
  • Ausstattung: Netzersatzanlage mit Steuereinheit, Belüftungsanlage mit Kiesdruckwellendämpfer und Lufterhitzer, 2(3) Wassertanks, Boiler, Klimaschrank, Trockenschrank, Sanitäranlagen (WC, Urinal, Handwaschbecken), Lageraum, Ruheraum, Nachrichtenraum, Schleuse mit Dekontaminationsdusche, Notausstieg
  • Bauformen: Typ A und B (mit Modifikationen)

DLP-09 (Doppel LP-09)
  • Funktion: Ausweichführungsstelle der Bezirkseinsatzleitungen und Bezirksbehörden der Deutschen Volkspolizei,
    Führungsstelle für Großbetriebe und Massenorganisationen
  • Bauzeit: um 1960-70
  • Bauweise: monolithisch (2 Bunkerteile, in der Regel autonom)
  • Schutzklasse: E (NVA, nur LF 1/2)
  • Außenmaße (LxB): 30,2 x 10,7 m (Wand-/Deckenstärke 25 cm)
  • Nutzfläche: 276 m2
  • Ausstattung: 2(1) Netzersatzanlage mit Steuereinheit, 2(1) Belüftungsanlage mit Kiesdruckwellendämpfer und Lufterhitzer, 2(3) Wassertanks, Boiler, Klimaschrank, Trockenschrank, 2(1) Sanitäranlagen (WC, Urinal, Handwasch-becken), 2 Lageräume, 2 Ruheräume, Nachrichtenräume, 2 Schleusen mit Dekontaminationsdusche, 2(1) Notausstiege (ggf. ohne)
  • Bauformen: gedreht, gespiegelt, gemeinsames Zugangsbauwerk, 2 LP-09 mit Verbindungstunnel

MB-3 (MB/BS-STB-81, MB 3-STB-81-WP, SB-M/0,1/65, "Typ 10")
  • Funktion: Führungsstelle
  • Bauzeit: 1981-89
  • Bauweise: monolithischer Bausteinbunker
  • Schutzklasse: E
  • Standorte: Altenhof, Badingen, Bernau (2), Briesen, Buchfart, Eckolstädt, Freudenberg (3), Halberstadt, Klein Köris, Mühlhausen, Prangendorf, Prenden (2), Tuchen-Klobicke

Nachrichtenbunker
  • Funktion: Nachrichtenzentrale
  • Bauzeit: um 1975
  • Bauweise: monolithisch
  • Schutzklasse: E
  • Außenmaße (LxB): 25,2 x 12,7 m
  • Nutzfläche: 270 m2
  • Ausstattung: Netzersatzanlage mit Steuerschrank, Batterieraum, Klimaanlage, Belüftungsanlage, Sanitäranlagen, Telefonzentrale, Zugangsbauwerk mit Schleuse, Notausstieg
  • Standorte: Lehnitz, Neiden, Perleberg, Tautenhain

SBW-100 (Schutzbauwerk für 100 Personen)
  • Funktion: Zivilschutzbauwerk (A) in Bezirks- und Kreisstädten, Werkluftschutz (B)
  • Bauzeit: 1962-65 (A), 70er Jahre (B)
  • Bauweise: monolithisch
  • Schutzklasse: C (MdI), E (NVA, nur LF 1/2)
  • Ausstattung: Belüftungsanlage mit Grobsandfilter, 2 Wassertanks, Sanitäranlagen (WC, Handwaschbecken),
    Schleuse mit Dekontaminationsdusche, Notausstieg
  • Bauformen:

SBW-120 (Schutzbauwerk für 120 Personen)
  • Funktion: Zivilschutzbauwerk in Bezirks- und Kreisstädten
  • Bauzeit: 60er Jahre
  • Bauweise: monolithisch
  • Schutzklasse: D (MdI)
  • Außenmaße (LxB): 12,3 x 8,2 m
  • Nutzfläche:
  • Ausstattung: Belüftungsanlage mit Grobsandfilter, 2 Wassertanks, Sanitäranlagen (3 WC, Handwaschbecken),
    Schleuse mit Dekontaminationsdusche, Notausstieg

SBW-150 (Schutzbauwerk für 150 Personen)
  • Funktion: Zivilschutzbauwerk in Bezirks- und Kreisstädten, Werkluftschutz
  • Bauzeit: 1962-65
  • Bauweise: monolithisch, 2 Zugänge
  • Schutzklasse: C (MdI), E (NVA, nur LF 1/2)
  • Außenmaße (LxB): 12,2 x 9,9 m
  • Nutzfläche: 102 m2
  • Ausstattung: Belüftungsanlage mit Grobsandfilter, 2 Wassertanks, Sanitäranlagen (4 WC, Handwaschbecken),
    2 Schleusen, Dekontaminationsdusche

SBW-300 (Schutzbauwerk für 300 Personen)
  • Funktion: Zivilschutzbauwerk in Bezirks- und Kreisstädten
  • Bauzeit: 1962-65
  • Bauweise: monolithisch, 2 Zugänge, Kfz-Zufahrt (Garage in Friedenszeiten)
  • Schutzklasse: C (MdI), E (NVA, nur LF 1/2)
  • Außenmaße (LxB): 16,5 x 16,5 m
  • Nutzfläche: 230 m2
  • Ausstattung: Belüftungsanlage mit Kiesdruckwellendämpfer, 4 Wassertanks, Sanitäranlagen (6 WC, Urinale, Handwaschbecken), 2 Schleusen, Dekontaminationsdusche

SBW-600 (Schutzbauwerk für 600 Personen)
  • Funktion: Zivilschutzbauwerk in Bezirksstädten, Werkluftschutz
  • Bauzeit: um 1965
  • Bauweise: monolithisch, 2 Zugänge, Kfz-Zufahrt (Garage in Friedenszeiten)
  • Schutzklasse: B (MdI), C (NVA, nur LF 1/2)
  • Außenmaße (LxB): 30,0 x 16,5 m
  • Nutzfläche: 418 m2
  • Ausstattung: Netzersatzanlage, Belüftungsanlage mit Kiesdruckwellendämpfer, 4 Wassertanks, Sanitäranlagen (12 WC, Urinale, Handwaschbecken), 2 Schleusen mit Dekontaminationsdusche

SBW - Standorte

FB-1
  • Funktion: Garagenbunker, zweietagig als Führungsstelle
  • Bauzeit: 70er Jahre
  • Bauweise: 2 Segmentbogen-Fertigteile (75 cm breit, 60 cm dick, 3 Stege) mit Längsverschraubung
  • Schutzklasse: E
  • Innenmaße (LxBxH): var x 8,4 x 6,0 m (Regellänge 18,0 m - 24 Segmente)

FB-2
  • Funktion: Technik-, Lagerbunker, Führungsstelle
  • Bauzeit: 70er Jahre
  • Bauweise: 2 Segmentbogen-Fertigteile (70 cm breit, 50 cm dick, 2 Stege) mit Längsverschraubung
  • Schutzklasse: E
  • Innenmaße (LxBxH): var x 5,6 x 3,4 m (Regellänge 11,9 m - 17 Segmente)

FB-3
  • Funktion: Mannschafts-, Technik-, Nachrichten-, Lagerbunker; im Verbund als Führungsstelle
  • Bauzeit: 70er/80er Jahre
  • Bauweise: elliptische Fertigteile (100 cm breit, 10 cm dick) mit Längsverspannung
  • Schutzklasse: E
  • Innenmaße (LxBxH): var x 2,9 x 2,0 m (Regellänge mit Schleusenwand 8,2 m - 8 Segmente)
  • Ausstattung: Schleuse mit Filterventilationsanlage HK 24/80, 2 Kalottentüren
  • Bauformen: Mannschaftsbunker für 8 Personen FB-3/M-24-80-WP (Notausstieg optional), Führungsstelle für 4 Personen FB-3/F, FB-3/lang + FB-3/kurz mit Zugangsbauwerk als Funkfeuer/Funkpeiler an Flugplätzen

FB-75
  • Funktion: Garagenbunker, zweietagig als Führungsstelle
  • Bauzeit: ab 1975
  • Bauweise: 2 Segmentbogen-Fertigteile (75 cm breit, 45 cm dick, 1 Steg) mit Längsverspannung
  • Schutzklasse: E
  • Innenmaße (LxBxH): var x 5,6 x 4,5 m
  • Bauformen: Garagenbunker mit monolithischem Kopfbau und Notausstieg (GG-20-FB 75-82-WP, GG-30-FB 75-82-WP)

FB-360-STB-71
  • Funktion: Führungsstelle der LSK/LV
  • Bauzeit: 1976-88
  • Bauweise: zweietagige Bogendeckung -13
  • Schutzklasse: F
  • Ausstattung: Filterventilationsanlage, Sanitäranlagen
  • Bauformen: Führungsstelle (monolithischer Kopfbau für Technik/Sanitär, Garagenanbau), Gedeckte Flugleitung (Zugangsbauwerk, Beobachtungskanzel, Notausgang)
  • Standorte: Bautzen, Drewitz, Eggersdorf, Laage, Marxwalde, Peenemünde, Pragsdorf, Preschen, Pudagla, Rothenburg, Rövershagen, Taubendorf, Trollenhagen

GDF-12
  • Funktion: geschlossene Deckung für Jagdflugzeuge MiG-21/MiG-23
  • Bauzeit: 1971-89
  • Bauweise: ähnlich Bogendeckung -13
  • Schutzklasse: F
  • Innenmaße (LxBxH): 28,0 x 12,9 x 6,8 m
  • Nutzfläche: 361 m2
  • Ausstattung: Abgaskanal, Treibstoffübergaberaum, Stahltore
  • Standorte: Drewitz, Holzdorf, Marxwalde, Peenemünde, Preschen, Trollenhagen

GDF-16
  • Funktion: geschlossene Deckung für Jagdflugzeuge MiG-29
  • Bauzeit: 1983-89
  • Bauweise: ähnlich Bogendeckung -16/3
  • Schutzklasse: F
  • Innenmaße (LxBxH): 29,7 x 15,8 x 7,7 m
  • Nutzfläche: 472 m2
  • Ausstattung: geteilter Abgaskanal, Treibstoffübergaberaum, Stahlbetontore
  • Bauformen: GDF-16-STB-82-WP mit angebautem Mannschaftsbunker FB-3/M
  • Standorte: Laage, Preschen

GD-Kfz
  • Funktion: geschlossene Deckung für Kfz des Fliegertechnischen Zuges
  • Bauzeit: 1971-89
  • Bauweise: Betonformsteine und -fertigteile
  • Innenmaße (LxB): 14 x 11 m
  • Nutzfläche: 136 m2
  • Ausstattung: Belüftungsanlage

GD-NEA
  • Funktion: geschlossene Deckung für Netzersatzanlage
  • Bauzeit: 1983-89
  • Bauweise: Betonformsteine und -fertigteile
  • Innenmaße (LxBxH):
  • Nutzfläche:
  • Ausstattung:

BT-4
  • Funktion: Altbau-Führungsstelle der Grenzkompanien (FB-3-Anbau)
  • Bauzeit: ab 1969
  • Bauweise: kreisrunde Fertigteile
  • Innenmaße (LxB):

BT-6 alt
  • Funktion: Altbau-Führungsstelle der Grenzkompanien (FB-3-Anbau), Postenturm
  • Bauzeit: ab 1969
  • Bauweise: kreisrunde Fertigteile
  • Innenmaße (LxB):

BT-6 neu
  • Funktion: Neubau-Führungsstelle der Grenzkompanien
  • Bauzeit: ab 1976
  • Bauweise: quadratische Fertigteile
  • Innenmaße (LxB): 4,0 x 4,0 m
  • Nutzfläche: ca. 55 m2 (3 Etagen, Keller)
  • Ausstattung: Netzersatzanlage, Sanitäranlagen

BT-9
  • Funktion: Grenzbeobachtungs- und Postenturm
  • Bauzeit: ab 1976
  • Bauweise: quadratische Fertigteile
  • Innenmaße (LxB): 2,0 x 2,0 m

BT-11
  • Funktion: Grenzbeobachtungs- und Postenturm, Altbau-Führungsstelle der Grenzkompanien (FB-3-Anbau)
  • Bauzeit: ab 1969
  • Bauweise: kreisrunde Fertigteile
  • Innenmaße (LxB):

Beobachtungsstelle
  • Funktion: KCB-Aufklärung, Luftbeobachtung tieffliegender Objekte und Wetterbeobachtung der Zivilverteidigung
  • Bauzeit: um 1960 (A), um 1975 (B)
  • Bauweise: monolithisch
  • Ausstattung: Handlüfter (A auch Blasebalg)
  • Bauformen: gespiegelt, Zugangsbauwerk

Erdbeobachtungsstelle
  • Funktion: geschützter Unterstand zur Beobachtung und Objektverteidigung
  • Bauzeit: 70er Jahre
  • Bauweise: quadratische Fertigteile
  • Innenmaße (LxBxH):

Garagenbunker
  • Funktion: Führungsstelle der LSK/LV in FRA und FuTK
  • Bauzeit: 1974-88
  • Bauweise: monolithisch
  • Schutzklasse: E
  • Ausstattung: Belüftungsanlage, Sanitäranlagen, Küche
  • Bauformen:

Garagenbunker - Standorte

Fernmeldedienstgebäude (FMDG)
  • Funktion: geschützter Grundnetzknoten der Deutschen Post (Übertragungsstelle II)
  • Bauweise: geschützter Keller
  • Schutzklasse: E (NVA, nur LF 2)
  • Ausstattung: 3 Netzersatzanlagen (TURBOLEKT), Klimaanlage, Tanklager, Kabeleinführung, Notausstieg, Montageschacht
  • Bauformen:

KVSt 76
  • Funktion: Knotenvermittlungsstelle der Deutschen Post in Kreisstädten
  • Bauzeit: ab 1976
  • Bauweise: geschützter Keller
  • Schutzklasse: E (NVA, nur LF 2)
  • Standorte: Beeskow, Greiz, Hagenow, Hildburghausen, Marienberg, Nauen, Wittenberg, Zwickau

Schalthaus 24/S/DWD
  • Funktion: Anschaltpunkt (Kategorie 1) der Deutschen Post
  • Bauzeit: 70er/80er Jahre
  • Bauweise: geschützter Keller
  • Außenmaße (LxB): 5,5 x 4,1 m
  • Nutzfläche: 30 m2
  • Ausstattung: Belüftungsanlage, optional Anbau für Netzersatzanlage

Verstärkerpunkt
  • Funktion: geschützter Verstärkerpunkt der Deutschen Post an Fernkabeltrassen
  • Bauzeit: 1960-65
  • Bauweise: liegender Stahlkessel, Einstiegsdom mit Druckluke, Wellblechhäuschen
  • Innenmaße (LxB):
  • Nutzfläche:

Quellen

[1] www.bunkernetzwerk.de
[2] www.frr-51.de
[3] Bergner: "Programm Delphin", Heinrich-Jung-Verlagsgesellschaft mbH, Zella-Mehlis/Meiningen 2007
[4] Best: "Geheime Bunkeranlagen der DDR", Motorbuch-Verlag, Stuttgart 2004
[5] Bußmann: "Stahlbeton, Gras und Bahnbefeuerung", MediaScript GbR, Berlin 2011
[6] VEB Typenprojektierung: "Schutzbauwerk der Klasse C für 100 Plätze", Berlin 1961
[7] VEB Typenprojektierung: "Typenkatalog für Schutzbauwerke", Berlin 1962
[8] VEB Spezialbau Potsdam: "Informationskatalog für die Projektierung von Schutzräumen", Berlin 1979
[9] Beitz, Hänsgen: "Beobachtungsstellen", Militärverlag der DDR, Berlin 1978